COSTA ANTIGUA 

Das ehemalige "Nuevo Horizonte" heißt heute offiziell "Costa Antigua" und liegt nördlich von Caleta de Fuste. Hier befinden sich verschiedenen Hotels und Wohnanlagen.

Costa Antigua ist beliebt bei Urlaubern, die einen ruhigen Urlaub abseits der Touristenzentren suchen, obwohl es auch hier immer mehr Bars, Restaurants und Supermärkte gibt.  Ausserdem einen Waschsalon und einen Fahrradverleih.
 
Im Ort lebt eine stetig wachsende irische Community, die mehrere Bars entlang der Hauptstraße mit einem wunderbaren irischen Flair eröffnet hat. Mehrmals im Jahr organisiert der lebendige OrtsvereinThemenpartys oder Sonderveranstaltungen, zu denen alle herzlich eingeladen sind.
 
Von Costa Antigua aus ist es nur ein kurzer Fußweg nach Caleta de Fuste. Die Dörfer sind durch einen schönen Küstenweg miteinander verbunden. Alternativ kosten Taxis nach Caleta nur wenige Euro. Der öffentliche Bus ist eine noch kostengünstigere Möglichkeit, das Resort zu erreichen.

1/4